Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Heil-Fasten (angelehnt an das Buchinger-Fasten) 
bringt uns ganz nahe an das Wesentliche ... an uns selbst!
 

Und immer wenn wir ganz bei uns selbst sind ... sind wir wirklich gesättigt.  
(auch ohne zu essen ;-)

  

  

Heil-Fasten ist kein Hungern und keine Diät, sondern ein bewusster, freier Verzicht auf feste Nahrung für eine bestimmte Zeit. 
Es wesentlich leichter das Fasten zu praktizieren, als eine Diät zu halten, denn beim Heilfasten weiß Dein Verstand, dass Du nach dieser freiwillig festgelegten Zeit wieder alles Essen darfst.
... wenn Du dann überhaupt noch "Alles" willst :-) 
     
  
    
Wir werden
kein reines Wasserfasten praktizieren, sondern eine sanftere Form des Fastens, die sich aus Tee, energetisiertes Wasser, Mini-Mengen an Bio-Gemüsesaft und eine kleine Portion (Soja-)Joghurt für die Versorgung mit frischen Eiweißen zusammensetzt.
   
      
Diese Form des Fastens schenkt Dir genügend Energie, damit Du Kraft hast, Deinen Körper mit Wanderungen zu bewegen und um Dich dabei zu unterstützen, Deine Aufmerksamkeit auf Deine geistig-spirituelle Ebene und Deine kosmischen Kräfte zu lenken.

 

Beim Fasten lebt Dein Körper aus sich selbst heraus. 
  
Diese wundervolle Erfahrung schenkt Dir das Gefühl der Freiheit,
das Gewahrsein des Versorgt-Seins
und ist ein heilsamer Segen für Dein Selbstvertrauen.
  
 
Durch die Kraft der Meditation und der Stille, wirst Du Dich auch während dieses Nicht-Essens satt und zufrieden fühlen. 
   
   
   

  
  
  
Genaue Informationen zum Fasten erhältst Du mit der Anmeldebestätigung !

  
  
 

 

zum Schweigen   zum Yoga   zum Wandern   zur Meditation   Preise und Anmeldung