Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

  


  

 

Aktive Meditationen ...
bringen Dein Sein mit Tanz und fließenden Bewegungen in Schwingung.
   
Atem-Meditationen ...
entgiften Deinen Körper und nähren Dich mit wertvollem, nährenden und sättigendem Prana.

Zen-Meditationen...
unterstützen Dich dabei den Frieden und die Stille in Dir zu finden.

    

   

In der FASTEN & STILLE - Woche werde ich Dich mit verschiedenen Meditationarten dabei unterstützen,
immer mehr in Dein Hier und Jetzt zu gelangen.

 

Atem-Meditation * Heilendes Atmen * Atem und Affirmation
... verbindet Innen und Außen und lehrt uns, dass alles fließt ... Panta Rhei

Mit dem Atem tritt unsere Innerstes in Kontakt mit der Außenwelt.
Wir halten den Atem an, wenn wir Angst haben, wir atmen stönend wenn wir leiden und wir atmen "auf" wenn eine Last von uns abfällt.
Unsere Emotionen und Gefühle bestimmen unseren Atemrhythmus.
In bewusster tiefer Atmung mit langer Ausatmung können wir alte, verdrängte Gefühle "ausatmen", mit entsprechenden Armbewegungen das Herausholen und Loslassen unterstützen. Mit befreienden Stätze (Affirmationen) unterstützt, entfaltet sich ein enormes Heilpotenzial.
Dieses heilende Atmen löst die muskuläre “Ritterrüstung” auf, die sich der Menschen aufgebaut hat um nicht mehr verletzt zu werden, die ihn aber einengt, blockiert und vereinsamen läßt.
Die Energie, die in solchen Blockaden gebunden war, kann frei werden und steht als neue Kraft wieder zur Verfügung.
Atem und Affirmation (gedanklich wiederholte heilbringende Sätze oder Worte) sind ein Paar, das gemeinsam Wunder wirken kann.
Aus diesem Grund kombiniere in meinen Seminaren verschiedene Atemübungen.
  
Die Atem-Meditation unterstützt auch Deinen KÖRPER enorm dabei, über Deine Lunge Säuren und Giftstoffe auszuscheiden.
Tiefe Atmung reinigt Deine Zellen und bringt ihnen neues Leben.

  

Aktiv-Meditation
...bringt Dein ganzes Körper-Geist-Seele-System auf aktive Weise in die Einheit der Stille.

Die Musik und die Bewegung hilft Deinem Körper und Deinem Verstand loszulassen von der Aktivität des Denkens und Tuns.
Aktiv-Meditation führt Dich in die Stille und schenkt Dir eine wundervolle Möglichkeiten zu entspannen, alte Emotionen loszulassen, einfach zu Sein, aus Dir selbst heraus Kraft zu schöpfen und Deine Lebensenergie und Lebensfreude zum Fließen zu bringen.
In der freien Bewegung folgst Du ganz einfach DEINEN Schritten, gibst Dich nach einiger Zeit ganz der Musik hin und entdeckst dabei wie schön es ist, Dich selbst wieder zu spüren.
Durch das freie Bewegen zur Musik erlebst Du eine tiefe Wirkung auf Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele.
Jede aktive Tanzmeditation endet mit einer Ruhe- und Stillephase, in der Du die beim Tanz freigewordene Energie spüren wirst. 
    
Dynamische Meditationsformen befreien Deinen Verstand vom Zwang zu denken und führen Dich in die Stille des SEINs.
 
Kundalini-Tanzmeditationen helfen Dir "Altes" einfach abzuschütteln, Deine Emotionen loszulassen, aktivieren Deine Lebensenergie und bringen Deine Lebensfreude in Fluss
  
Aktive Atemmeditation
befreit Deine Chakren, bringt Deine ursprüngliche Lebensenergie in Bewegung, entgiftet Deinen Körper enorm und versorgt mit wertvollem Sauerstoff.
  
  
Mantrasingen
... führt Deinen Verstand auf sanfte, rhythmische Art in die Stille
 
Unser Körper und unsere Energiekörper reagieren auf die Energie dieses heilenden Gesangs.
Die sehr obertonreichen Worte lassen unseren Körper innerlich vibrieren und bringen unsere Zellen in einen heilvollen Klang. 
     
Chanten/Tönen/Chakratönen
Beim Chanten werden einzelne Vokale gesungen, die Vibration bringt Deinen Körper 'von innen' zum klingen und die nachfolgende Stille lässt Dich die heilende Wirkung dieses Obertongesangs spüren.
(z.B. wirkt das gesungene A auf den Herzbereich - probier es aus ! - und finde Deinen Ton)

  

 

 zum Fasten    zum Schweigen   zum Wandern   zum Yoga    Preise und Anmeldung